Was hat es eigentlich mit der Datenschutz-

grundverordnung auf sich?

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) soll den europäischen Datenschutz vereinheitlichen. Sie regelt, wie Konzerne, Unternehmen, Behörden und Vereine mit personenbezogenen Daten umgehen müssen. Die DSGVO trat bereits im Mai 2016 in Kraft.

Betrieblicher Datenschutz Ihr Wettbewerbs-

vorteil

Die neue Datenschutzgrundverordnung hat nicht nur negative Seiten. Richtig eingesetzt, können Sie durch ein Datenschutzmanagementsystem das Vertrauen Ihrer bestehenden Klienten stärken und das Vertrauen potentieller Neukunden gewinnen.

Abwehr gegen Externe Einflüsse

Der Schutz personenbezogenen Daten ist derart zu gestalten, dass ein Verlust dieser Daten erst gar nicht entsteht. Ein lebendes Datenschutzmanagement führt zum frühzeitigen Abschätzen von Risiken, deren Bewertung und Vermeidung durch aktive Maßnahmen.

Unsere Unterstützung

Ihr externer Datenschutz

Als externer Datenschutzbeauftragter stehen wir Ihnen als Sparringspartner zur Seite. Gemeinsam analysieren wir Ihre Unternehmensprozesse und gestalten Ihr Datenschutzmanagementsystem. Dabei qualifizieren und sensibilisieren Ihr Team und stehen Ihnen als erster Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt auf und fordern Sie ein kostenloses Angebot an. 

E & P Datenschutz AG & Co. KG | Gerbermühlstraße 7 | 60594 Frankfurt am Main
T 069 686059 – 0 | E info@frankfurt-datenschutz.de | www.frankfurt-datenschutz.de
Datenschutzerklärung | Impressum